LMO SCHWEIZ

Der Verein zu Förderung des LMO in der Schweiz wurde 2015 gegründet. Sein Ziel ist es, die Methode des Lien Méchanique Osteopathique in der Schweiz zu fördern und die Weiterbildung derjenigen sicherzustellen, die bereits LMO praktizieren.

VereinsstatutenLMO Schweiz

Vereinsvorstand:

  • Präsident Ad Interim: Lionel Fleury
    024 477 17 24, 077 470 08 22
    lionelfleuryosteo@gmail.com
  • Sekretärin: Fabienne Maus Talon
    079 695 92 07
    f.maustalon@bluewin.ch
  • Kassier: Jean-Marc Duplain
    079 287 75 65
    jeanmarcduplain@me.com
  • Rechnungsprüfer: Yves Thénault
    079 669 68 61
    ctc.osteopathe@gmail.com
  • Deutschsprachiges Mitglied: Karin Locher
    078 876 81 68
    karin.locher@me.com

Die Vereinigung hat die folgenden Ziele:

  • Organisieren einer kompletten Schulung für LMO in der Schweiz, nach aktuellen Kriterien von bereits bestehenden Schulungen in Deutschland und Frankreich (6 x 3 Tage für Basisunterricht), durchgeführt mit von der Association LMO (France) akkreditierten Ausbildnern.
  • Organisieren von Kursen zur Revision und Perfektionierung von LMO in der Schweiz, welche die Kriterien der Weiterbildung der Osteopathen in der Schweiz und des offiziellen Programms der Association LMO (France) erfüllen.
  • Entwickeln von Kursunterlagen, didaktischen und digitalen Hilfsmitteln, welche die Bedürfnisse von LMO-Praktizierenden erfüllen und von der Association LMO (France) anerkannt sind/werden.

 

Schweizer Dozententeam 

  • Dominique Moreau
    024 477 17 24, 077 470 08 22
    dmoreau@omedia.ch
  • Claudia Hafen
    034 422 55 55
    claudia.hafen@osteopathie-burgdorf.ch